Warum sollten Sie eine Fußbodenheizung in Ihrer Küche planen? Bei der Küche handelt es sich um den Mittelpunkt Ihres Zuhauses. Sie ist ein Familienzimmer, in dem Sie viel Zeit mit Ihren Lieben verbringen, kochen, plaudern und sich entspannen. Morgens treffen Sie sich hier und starten bei einem leckeren Frühstück gemeinsam in den Tag. Damit dieser auch mit warmen Füßen beginnen kann, raten wir Ihnen zur Installation einer Fußbodenheizung in der Küche. Die angenehme, wohlige Wärme, die durch eine elektrische Fußbodenheizung erzeugt wird, ist kostengünstig und effizient. Beim Kochen wird Wärme durch den Herd und Ofen erzeugt, aber ohne das richtige Heizsystem fühlt sich die Luft schnell stickig und ungemütlich an. Daher sollten Sie eine Wohlfühlatmosphäre schaffen, indem Sie eine Fußbodenheizung beim Planen Ihrer Küche berücksichtigen.

Fußbodenheizung in der Küche

Das richtige Heizsystem für Ihre Küche

Welche elektrische Fußbodenheizung für Ihre Küche in Frage kommt, richtet sich nach dem späteren Fußbodenbelag. Bei Fliesen und Steinböden ist die Kombination mit einer Fußbodenheizung grundsätzlich möglich. Für Beläge wie Laminat, Parkett und Vinyl sollten Sie sich vor dem Kauf bestätigen lassen, dass diese in Kombination mit einer Fußbodenheizung genutzt werden dürfen. Ebenso spielt die Größe Ihrer Küche eine wichtige Rolle, um die entsprechende Fußbodenheizung zu planen. Wenn Sie die Maße, die Einrichtung und den Bodenbelag kennen, dann können wir Ihnen das passende Heizsystem für Ihre Küche empfehlen.

Kühlschrank und andere Möbel

Eine Warmup Fußbodenheizung in Ihrer Küche steigert nicht nur den persönlichen Gemütlichkeitsfaktor, sondern erhöht ebenso den Wert Ihres Hauses. Daher ist sie eine beliebte Variante für jedes Bauprojekt, ob Neubau, Sanierung oder Renovierung. Gerade in Neubauten wird die Küche so konzipiert, dass sie einen wunderbaren Aufenthaltsraum für die ganze Familie und Ihre Gäste darstellt. Als Raum mit viel Arbeitsfläche und einem großen Essbereich oder als gemütliche Wohnküche, eine Fußbodenheizung wertet Ihre Küche immer auf.

Dank der flexiblen Heizsysteme von Warmup können Sie Ihre Küche ganz frei gestalten. Hier macht sich schon der erste Vorteil bemerkbar, denn bei der Planung müssen Sie keine störenden Heizkörper an den Wänden beachten. Dadurch können Sie das gesamte Potenzial des Raumes ausnutzen und Ihre Küche ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen verwirklichen.

Eine Fußbodenheizung unter dem Kühlschrank ist mit den modernen Systemen von Warmup nicht notwendig. Sie können diesen Bereich problemlos aussparen und die Fußbodenheizung herum verlegen. Das DWS-System ist beispielsweise frei verlegbar und kann auch um runde Einbauten verlegt werden. Sparen Sie Kosten bei der Verlegung und im Verbrauch, denn eine Fußbodenheizung darf nicht unter Schränken und anderen Festeinbauten verlegt werden. Festeinbauten blockieren die Wärmeverteilung und verursachen somit einen Wärmestau, mit einem frei verlegbaren Heizsystem erhalten sie volle Flexibilität und warme Füße genau dort, wo Sie diese wünschen.

Bodenbelag für die Küche auswählen

Haben Sie sich bereits den Bodenbelag für Ihre Traumküche ausgesucht? Die Fußbodenheizsysteme aus unserer Herstellung sind unter allen gängigen Bodenbelägen einsetzbar, sodass Sie hier keine Einschränkungen erfahren. Ob Sie hochwertige Fliesen bevorzugen, einen modernen Vinyl- oder Holzboden in Ihrer Küche verlegen möchten, eine Fußbodenheizung in der Küche können Sie mit nahezu jedem Bodenbelag verwirklichen.

Wenn Sie in einem Altbau renovieren und sich das Bodenniveau nicht erhöhen darf, dann verwenden Sie ein elektrisches Heizsystem, wie z. B. das StickyMat System, denn die dünnen Heizdrähte auf einem selbstklebenden Glasfasergewebe nehmen keinen signifikanten Einfluss auf die Höhe des Bodens. So finden Sie bei Warmup die richtige Lösung für alle Gegebenheiten in Ihrem Bauprojekt.

Kosteneffizient heizen

Eine Fußbodenheizung in der Küche sorgt allerdings nicht nur für ein angenehmes Ambiente, sondern wirkt sich auch positiv auf Ihre Stromrechnung aus. Die Heizsysteme laufen effizient, denn sie erwärmen den Raum in kürzester Zeit auf Ihre Wohlfühltemperatur, die Sie mit einem Thermostat einfach steuern können. Hier können Sie auch die Betriebszeit einstellen, sodass das System nur dann läuft, wenn Sie es wirklich benötigen.

Machen Sie Ihre Küche zu einem angenehmen Ort für die gesamte Familie. Wenn Sie Fragen zu unseren Systemen haben, dann kontaktieren Sie unser kompetentes Service-Team, das Ihnen bei Ihrer Entscheidung gerne beratend zur Seite steht.

Kategorien : Rund um die Heizung




Diesen Artikel teilen auf ...
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
Email this to someone
email