Intelligente Thermostate für die Fußbodenheizung

Das Sortiment an analogen und digitalen Thermostaten für Fußbodenheizungen

4iE Smart Thermostat von Warmup

Das 4iE Smart Thermostat

Das 4iE ist ein Smart-Thermostat, das Sie von überall steuern können – rund um die Uhr mit jedem Gerät. Mit seinem einzigartigen Selbstlernmodus passt es sich Ihren Gewohnheiten an und beheizt Ihr Haus auf intelligente Art und Weise, so dass Energiekosten effektiv gesenkt werden. Auf dem Energiemonitor können Sie über eine grafische Anzeige den Energieverbrauch und die Betriebskosten einsehen. Es lassen sich bis zu fünf programmierbare Zeiträume mit beliebigen Kombinationen von Tagen für eine effizientere Energienutzung einspeichern. Mit seinem 3,5-Zoll-Farbdisplay mit Touchscreen-Technologie ist das Smart-Thermostat innovativ und leicht zu bedienen.

3iE Design Thermostat für eine elektrische Fußbodenheizung

Das 3iE Raumthermostat für Ihre Fußbodenheizung

Das 3iE ist ein programmierbares Design-Raumthermostat für Fußbodenheizungen, mit dem Sie die Temperatur präzise kontrollieren können. Mit seinem 2,4-Zoll-Touch-Farbdisplay bietet es eine leichte und innovative Bedienung. Die Selbstlerneigenschaft macht eine automatische Anpassung an verschiedene Tagesabläufe und Situationen möglich. Das Gerät verfügt über das Active-Energy-Management, mit dem Sie bis zu zehn Prozent Ihrer Energiekosten einsparen können. In einer übersichtlichen Diagrammansicht sehen Sie das tägliche Heizverhalten und den monatlichen Verbrauch sowie die anfallenden Kosten.

Tempo Digital Raumthermostat für die elektrische Fußbodeneheizung

Das Tempo Digital-Thermostat

Das digitale Thermostat für Fußbodenheizungen lässt sich dank seiner intuitiven Bedienung über einen Drehknopf sowie einen Schieberegler in nur wenigen Schritten einstellen. Mit dem Tempo Digital-Thermostat lässt sich das Heizverhalten für eine komplette Woche programmieren und es bietet einen Frostschutz für den Winter. Wenn Sie also einmal länger nicht zu Hause sind, dann schützt es Ihr Haus vor Frostschäden.

MSTAT Thermostat für eine Fußbodenheizung

Das MSTAT-Raumthermostat für Fußbodenheizungen

Das MSTAT ist für Räume geeignet, in denen Sie die Temperatur schnell und einfach einstellen oder ändern möchten. Das analoge Raumthermostat für Fußbodenheizungen lässt sich Unterputz installieren, ist mit verschiedenen Fühlern ausgestattet und einfach zu bedienen.

XSTAT-Thermostat für eine Fußbodenehizung

Thermostate für Fußbodenheizung Auslaufmodelle

Warmup bietet Ihnen auch im Umgang mit Auslaufmodellen weiterhin technische Unterstützung.

Das Smart-Thermostat zur intelligenten Steuerung der Fußbodenheizung

Durch ein Smart-Thermostat wird das Heizen mit einer elektrischen Fußbodenheizung smarter, besser und effizienter. Das Smart-Thermostat 4iE beispielsweise lässt sich von einem Smartphone, Tablet oder Computer steuern und das auch von unterwegs. Dabei lernt das 4iE auf intelligente Weise auf Ihre Gewohnheiten und Tagesabläufe zu reagieren und schlägt Ihnen vor, welche Temperatur Sie zu welcher Zeit wählen oder wann sich die elektrische Fußbodenheizung abschalten sollte. Das Thermostat weiß zum Beispiel, wann Sie für gewöhnlich morgens aufstehen und ins Bad gehen und schaltet kurz zuvor die Fußbodenheizung im Badezimmer an. So ist der Boden im Bad bereits warm, sobald Sie dieses betreten.

Die meisten verlassen das Haus jeden Tag ungefähr zur selben Zeit. Die SmartGeo™-Funktion erkennt über die Ortungsdienste in Ihrem Smartphone, ob Sie sich im Haus befinden oder nicht. Sobald Sie Ihr Haus verlassen, schaltet das Thermostat die Fußbodenheizung ab. Sobald Sie den Radius Ihres Zuhauses erreichen, dann wird die Fußbodenheizung wieder aktiviert. So ist es angenehm warm, wenn Sie nach Hause kommen, und sparen Energie ein, wenn Sie sich nicht zu Hause sind.

 

Mit dem 3iE Design Thermostat die Fußbodenheizung einfach steuern
Digitales Raumthermostat für eine Fußbodenheizung

Das digitale Raumthermostat für Ihre Fußbodenheizung

In jedem Raum wird die Fußbodenheizung mit einem separaten Raumthermostat geregelt. Größere Räume können sogar in mehrere Heizkreise aufgeteilt und unabhängig voneinander gesteuert werden. Die Thermostate kontrollieren die Luft- sowie die Bodentemperatur und können entweder zeitgesteuert programmiert werden, reagieren auf intelligente Art und Wiese auf Ihre Lebensgewohnheiten oder Sie verändern die Temperatur nach Ihrem Empfinden manuell.

Warmup bietet hierzu eine Vielzahl von Thermostaten, vom einfachen manuellen Thermostat bis hin zum programmierbaren Smart-Thermostat.

Die digitalen Thermostate verfügen neben den individuellen Einstellungsmöglichkeiten zusätzlich über eine adaptive Lernkurve. Dadurch wird sich die Heizung an kalten Tagen früher einschalten und an warmen Tagen später, um so die aktive Zeit zu reduzieren und weitere Energiekosten einzusparen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Möglichkeit, den Energieverbrauch (sowohl den Vergangenen, als auch den zu Erwartenden) einsehen zu können. Anhand dieser Angaben kann die Programmierung angepasst werden.