Home / Bereiten Sie Ihr Projekt vor / Was ist eine Strahlungsheizung für Fußböden?

Was ist eine Strahlungsheizung für Fußböden?


Was ist eine Strahlungsheizung für Fußböden?

Der einfachste Weg, Strahlungswärme zu verstehen, ist das Gefühl von Wärme am Körper durch die Sonne an einem eiskalten Tag, wenn die Lufttemperatur deutlich unter dem Gefrierpunkt liegt und Schnee und Eis auf dem Boden liegen.

Wenn die Sonne jedoch nicht scheint, verschwindet das Wärmegefühl, da das Hauptempfinden die eisige Lufttemperatur ist.

Die Strahlungsheizung erwärmt eine Wohnung oder ein Gebäude durch Strahlungswärme, die von einem Wärmeelement oder einer Wasserleitung im Boden abgegeben wird. Sie erwärmt dichte Objekte, wie Menschen und Gegenstände, zuerst vom Boden aufwärts. Die Innenlufttemperatur in einem strahlungsbeheizten Gebäude kann bei gleichem Komfort wesentlich niedriger sein als in einem mit Konvektionsluft beheizten Gebäude.

Diese Ansicht wird durch den Bericht der American Society of Heating, Refrigerating and Air Conditioning Engineers Radiant Heating Report (ASHRAE – 55-92 2003) gestützt, in dem bestätigt wird, dass Testpersonen, die Strahlungswärme ausgesetzt waren, im Durchschnitt eine um 5,6 ºC niedrigere Komforttemperatur wählten als bei jeder anderen Heizungsart.


 

Weitere Fragen?