Home / Verkabelung / Freiverlegbares Heizleiter System

Welche elektrischen Anforderungen gelten für mein Warmup-System?


Freiverlegbares Heizleiter System

Alle elektrischen Warmup-Fußbodenheizungen benötigen eine 230-VAC-Versorgung, und es wird empfohlen, Ihre Fußbodenheizung an einen eigenen Stromkreis anzuschließen, um Ihr Heizsystem zu betreiben.

Wenn Ihr Sicherheitskasten keinen Platz für einen eigenen Stromkreis bietet, müssen Sie sicherstellen, dass der vorhandene Schutzschalter die zusätzliche Last bewältigen kann, die für die Versorgung der Fußbodenheizung(en) erforderlich ist. Ihr Elektriker wird Ihnen Ihre Stromversorgungsoptionen bestätigen können.

Vergewissern Sie sich, dass der Stromkreis für die Stromstärke ausgelegt ist, die Ihr Heizsystem benötigt, und dass er über einen FI-Schutzschalter verfügt.

Die Amperezahl Ihrer spezifischen Heizung finden Sie im Installationshandbuch auf unserer Website.


 

Weitere Fragen?