Home / Verkabelung / 4iE Smart WLAN Thermostat

Das 4iE lässt sich nicht über eine bestimmte Temperatur hinaus einstellen?


4iE Smart WLAN Thermostat

Der Thermostat ist auf den Modus „Luft“ eingestellt. Die maximale Solltemperatur im Luftmodus beträgt 30°C. Die Höchsttemperatur für den Bodenmodus beträgt 40°C.

Bei empfindlichen Bodenbelägen muss die Temperatur begrenzt werden. Wenn der fertige Fußboden auf Holz, Laminat oder Vinyl eingestellt ist, erlaubt eine im Thermostat eingebaute Sicherheitsfunktion nicht, die Temperatur über 27°C einzustellen.

Um den Fußbodentyp zu ändern, gehen Sie am Thermostat wie folgt vor:
Wählen Sie Menü
Wählen Sie Einstellungen
Wählen Sie Erweiterte Einstellungen
Wählen Sie Heizung
Wählen Sie Heizgrenzen
Wählen Sie Ihren Fußbodentyp

Sie können diese Grenzwerte über die Funktion „Benutzerdefiniert“ des Thermostats außer Kraft setzen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Wählen Sie Menü
Wählen Sie Einstellungen
Wählen Sie Erweiterte Einstellungen
Wählen Sie Heizungseinstellungen
Wählen Sie Heizgrenzen
Wählen Sie Benutzerdefiniert
Wählen Sie Überhitzungsgrenze
Passen Sie dann die Fußboden- und Lufttemperaturgrenzen nach Bedarf an.
Wählen Sie Akzeptieren

Nachfolgend finden Sie ein Video, in dem erklärt wird, wie Sie die Temperatureinstellungen des 4iE außer Kraft setzen können:


 

Weitere Fragen?