Home / Verkabelung / 3iE Energieüberwachungs-Thermostat

Was bedeutet „Heizungsfehler“ beim 3iE-Thermostat?


3iE Energieüberwachungs-Thermostat

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum die Meldung „Heizungsfehler“ angezeigt wird:

  • Es wurde ein Schütz (externes Relais) eingebaut

Der Thermostat zeigt diesen Fehler an, da der Stromfühler keine Heizung(en) erkennen kann. Das 3iE funktioniert weiterhin wie gewohnt, zeigt aber ständig den Fehler an.

  • Der 3iE wurde falsch verdrahtet 

Ein Elektriker muss überprüfen, ob das Fußbodenheizungssystem an die richtigen Klemmen auf der Rückseite des 3iE angeschlossen wurde.

  • Es liegt eine Störung an der Fußbodenheizung vor

Wenn der Elektriker bestätigt hat, dass das System korrekt verdrahtet wurde, lassen Sie ihn den Widerstand Ihres Heizsystems prüfen. Der Widerstand wird mit einem digitalen Multimeter, das auf eine 200-Ohm-Skala eingestellt ist, auf der Grundlage des in Ihrem Fußboden installierten Heizungsmodells gemessen.

3ie zeichnung

Außerdem können Sie versuchen, den Thermostat zurückzusetzen, indem Sie die beiden Schrauben an der Unterseite lösen und die Vorderseite des Thermostats abziehen. Dann können Sie mit einem kleinen Schraubenzieher oder einem anderen spitzen Gegenstand den Rückstellknopf auf der Rückseite des Gehäuses drücken. Nachdem Sie die Rückstelltaste gedrückt haben, können Sie die Vorderseite des Geräts wieder aufsetzen und die Schrauben festziehen.

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte mit Ihren Testergebnissen an den Warmup-Support.


 

Weitere Fragen?