Home / Fehlerbehebung / MSTAT Manuelles Thermostat

Warum heizt mein Fußboden nicht, aber es werden keine Fehlermeldungen angezeigt?


MSTAT Manuelles Thermostat

Wenn Ihr Fußboden nicht heizt und keine Fehlermeldung erscheint, könnte dies auf ein Programmierproblem zurückzuführen sein.

Gehen Sie die Programmierung noch einmal durch und überprüfen Sie, ob die Temperatur, wenn die Heizung eingeschaltet ist, hoch genug ist. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Zieltemperatur höher ist als die abgelesene Bodentemperatur. Eine Bodentemperatur zwischen 23²C und 28°C ist angenehm.

Sie sollten auch die Beschaffenheit Ihres Unterbodens berücksichtigen. Wenn Ihr System auf einer Betonplatte oder über einem unbeheizten Raum installiert wurde und keine Isolierung verwendet wurde, führt der Wärmeverlust nach unten dazu, dass Ihr Heizsystem den Boden viel langsamer erwärmt.

Wenn Sie schließlich feststellen, dass die Temperatur richtig eingestellt ist und der Fußboden isoliert wurde, liegt möglicherweise ein Fehler im Fußbodenheizungssystem vor.

Ein Elektriker muss einen Widerstandstest an den Heizungen durchführen, um sicherzustellen, dass unter dem Fußboden ein Stromkreis vorhanden ist.