Home / Verkabelung / Freiverlegbares Heizleiter System

Sollte ich eine Grundierung bei dem freiverlegbaren DWS System verwenden?


Freiverlegbares Heizleiter System

Wenn das Heizelement direkt auf einem Sperrholz- oder Betonuntergrund verlegt wird, verwenden Sie die mitgelieferte Grundierung. Lassen Sie diese 2-3 Stunden trocknen, bis sie klebrig ist, und verlegen Sie dann das Heizelement. Bei Verwendung einer isolierten Platte oder einer Standard-Fliesenunterlage ist keine Grundierung erforderlich. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung von Warmup Isolierplatten.

Sehen Sie sich das unten stehende Installationsvideo an, in dem die Installation des freiverlegbaren Heizsystem in beiden Fällen erläutert wird:

 


 

Weitere Fragen?