Home / Verkabelung / Freiverlegbares Heizleiter System

Wie installiere ich die werkseitige Verbindungsstelle, die dicker ist als der Heizungsdraht?


Freiverlegbares Heizleiter System

Die Verbindungsstelle muss unter dem Bodenbelag verlegt und mit dem flexiblen Fliesenkleber oder der selbstnivellierenden Masse vollständig eingebettet werden.

Diese Verbindungsstelle (wo das Heizelement auf das Stromversorgungskabel trifft) und die Endkappe (wo die Heizung endet) sollten niemals der Luft ausgesetzt oder in der Wand oder Sockelleiste installiert werden.

Um den Höhenunterschied zwischen dem Heizungsdraht und den Verbindungen zu beseitigen, schneiden Sie eine Rinne in den Unterboden, in die Sie die Verbindung einsetzen.

Stellen Sie sicher, dass die Verbindungen vollständig in den Kleber oder die selbstnivellierende Masse eingebettet sind. Diese Verbindungen dürfen nicht mit Klebeband überklebt werden, da Lufteinschlüsse zum Versagen der Verbindungsstellen führen.


 

Weitere Fragen?