Home / Installation Heizung / Trittschalldämmung

Wie verlege ich die Trittschalldämmung auf dem Unterboden?


Trittschalldämmung

Befolgen Sie diese Schritte, um die Warmup – Trittschalldämmung auf dem Unterboden zu verlegen:

  • Stellen Sie sicher, dass der Untergrund sauber und trocken ist.
  • Rollen Sie die Dämmung mit der Folie nach unten aus (Sie können die Kanten mit Klebeband sichern).
  • Rollen Sie den nächsten Abschnitt/Bahn der Unterlage aus
  • Entfernen Sie die Schutzfolie von der selbstklebenden Überlappung
  • Kleben Sie beide Reihen zusammen, um eine Dampfsperre zu schaffen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis die gesamte Bodenfläche abgedeckt ist.

Die Trittschalldämmung ist notwendig um das Aluminiumfolien-Heizsystem für schwimmendverlegte Böden zu installieren. Der Heizleiter des System kann sich perfekt in die Dämmung eindrücken und ist so optimal geschützt. Neben dem Schutz, erhöht es die Effizienz des Heizsystems.

Eine Alternative zur Trittschalldämmung ist die Ultralight-Isolierplatte. 

Lassen Sie sich noch heute ein kostenloses Sofortangebot erstellen.