Home / Verkabelung / WLFH Aluminium-Heizmatte

Unter welchen Bodenbelägen können die Folienheizungen verwendet werden?


WLFH Aluminium-Heizmatte

Die Folienheizung kann mit schwimmenden Holzböden installiert werden.

Wenn der Bodenbelag verklebt wird, muss ein alternatives System installiert werden.
In der Regel sollte der Parkettboden nicht dicker als 18 mm sein und Temperaturen bis zu 27 °C standhalten können. Es ist wichtig, sich beim Hersteller zu vergewissern, dass der gewählte Bodenbelag für die Verwendung mit einer Fußbodenheizung geeignet ist.

Die Folienheizung kann auch mit weicheren Bodenbelägen wie Teppich und Vinyl verlegt werden. Wenn das System mit diesen Bodenbelägen installiert wird, muss auch die Lastverbundplatte installiert werden. Die Lastverbundplatte dient als stabiler Unterboden, der die Heizung schützt.