Home / Fehlerbehebung / TEMPO Digital-Thermostat

Wie greife ich auf die Grundeinstellungen des Warmup Tempo Digital Thermostat zu?


TEMPO Digital-Thermostat

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie auf die Grundeinstellungen des Tempo-Thermostats zugreifen können.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Tempo eingeschaltet ist.
  • Nehmen Sie dann die Frontplatte von der Wandplatte ab.
  • Während Sie die Vorderseite des Tempo-Thermostats wieder aufsetzen, halten Sie die Taste in der Mitte des Zifferblatts 4 Sekunden lang gedrückt.
  • Sie befinden sich nun in den Einstellungen des Installateurs.
  • Von hier aus können Sie:
    • das Zeitformat von 12 auf 24 Stunden ändern, die Temperaturanzeige von Celsius auf Fahrenheit umstellen
    • den Sensor von Boden- auf Luftmodus umstellen
    • den Typ des Fußbodensensors ändern (von 10K auf 20K, je nachdem, was Sie haben)
    • Ändern Sie, ob Tempo Ihr Haus mit Hilfe des adaptiven Lernens heizen soll oder ob es Ihrem Zeitplan folgen soll.
    • Ändern Sie, ob der Thermostat den „Pilotdraht“-Standard befolgen soll (nur Frankreich)
    • Legen Sie den Überhitzungsgrenzwert fest, um Ihren Fußboden zu schützen.
    • Legen Sie einen Offset-Wert fest, um die Temperaturmessung Ihrer Sensoren zu kalibrieren.