Wohnzimmer mit Vinylboden

Verschiedene Bodenbeläge für eine Fußbodenheizung von Warmup

Eine Warmup Fußbodenheizung ist für alle gängigen Bodenbeläge geeignet. Wir beraten Sie gerne bei der richtigen Auswahl.

Fußbodenheizung Fliesen

Fliesen- und Natursteinböden

Aufgrund ihrer hervorragenden thermischen Eigenschaften sind Fliesen- und Natursteinböden ideale Bodenbeläge für eine elektrische Fußbodenheizung. Fliesen und Stein haben eine hohe Wärmeleitfähigkeit, was bedeutet, dass die Wärme vom Heizsystem schnell an die Bodenoberfläche übertragen wird. Zudem können die Materialien Wärme sehr gut speichern. Durch dieses Zusammenspiel von Speicher und Leitfähigkeit wird das gesamte System sehr reaktiv und effizient.







Produkt anzeigen ➝
Fußbodenheizung Laminat

Laminat

Laminatböden werden immer beliebter. Die praktische Anwendbarkeit, das Kosten-Nutzen-Verhältnis und die Tatsache, dass er optisch zu jedem Dekor passt, machen ihn zu einem erstklassigen Bodenbelag. Laminat ist gut kombinierbar mit einer Fußbodenheizung. Der Schlüssel liegt in der Wärmeleitfähigkeit, die bei der Verwendung von dichtem Laminat am höchsten ist. Je dünner der Bodenbelag und je höher die Dichte, desto kürzer die Aufheizzeit und desto reaktionsschneller ist das System.








Produkt anzeigen ➝
Fußbodenheizung Holzboden

Holz & Parkett

Holz ist ein warmes Material das Behaglichkeit und Wohlbefinden ausstrahlt, somit sind diese Bodenbeläge ideal für Fußbodenheizungen geeignet und steigert das Wohlgefühl noch mehr. Zudem verbessert sich das Raumklima deutlich. Schichtverleimtes Holz eignet sich am besten in Kombination mit einer Fußbodenheizung, bei weicherem und weniger dichtem Holz ist auf die Dicke der Fußbodendielen zu achten. Verschiedene Holzfußböden haben unterschiedliche thermische Eigenschaften, sodass es Unterschiede in der Eignung für den Einsatz mit einer Fußbodenheizung gibt. Je dichter und dünner die Dielen sind, desto besser leiten sie die Wärme und eignen sich typischerweise besser für den Einsatz mit einer Fußbodenheizung. Generell sollte die Wärme bei Holzböden nicht über 27 °C eingestellt werden.


Produkt anzeigen ➝
Fußbodenheizung Teppich

Teppich

Ein niedriger Wärmedurchlasswiderstand ist eine Grundvoraussetzung, wenn Teppiche als Bodenbeläge für eine elektrische Fußbodenheizung genutzt werden sollen. Wir empfehlen zusätzlich die Verwendung von Lastverbundplatten, um die Punktlast, die durch Möbel und andere Gegenstände entsteht, großflächiger zu verteilen.










Produkt anzeigen ➝
Fußbodenheizung Vinyl und Kork

Vinyl und Kork

Vinyl ist sehr strapazierfähig, langlebig und in unterschiedlicher Optik verfügbar: Stein, Fliesen oder Holz. Das macht Vinyl zu einem sehr beliebten und geeigneten Bodenbelag für eine Fußbodenheizung. Unsere umfangreichen Tests haben gezeigt, dass solche Böden durch eine elektrische und wartungsarme Fußbodenheizung perfekt ergänzt werden können. Auch für diese Böden empfehlen wir den Einsatz von Lastverbundplatten. Amorim Revestimentos, der weltweit führende Hersteller für Kork und Korkböden aus Portugal, nennt Warmup als Partner bei Fußbodenheizsystemen. Die Wirkungsweise von elektrischen Fußbodenheizungen bei Korkböden wurde von Warmup und Amorim unabhängig voneinander ausgiebig getestet.


Produkt anzeigen ➝
Fußbodenheizung Beton

Estrich

Aufgrund ihrer hohen thermischen Masse sind Estrichböden ideal für den Einsatz mit einer Fußbodenheizung. Er bietet schnelle Aufheizzeiten und speichert die Wärme gut, wobei er sogar die durch Sonneneinstrahlung erzeugte Wärme speichert, was einen beheizten, polierten Boden zu einer großartigen Option für Ihr Zuhause macht.










Produkt anzeigen ➝
modernes Wohnzimmer mit Treppe

Bodenbeläge für die Fußbodenheizung

Unser Sortiment an elektrischen Fußbodenheizungssystemen bietet eine große Flexibilität für den Einsatz mit allen Bodenbelägen in Ihrem Zuhause. Die beste Art von Bodenbelag für eine Fußbodenheizung sind wohl Fliesen- und Natursteinbeläge. Diese haben eine hohe Wärmeleitfähigkeit, was bedeutet, dass die Wärme vom Heizsystem schnell auf die Bodenoberfläche übertragen wird. Unser beheiztes Entkopplungssystem DCM-PRO ist eine innovative elektrische Fußbodenheizung, die speziell für die Verwendung mit Fliesen- und Steinböden entwickelt wurde.

Schichtverleimtes Holz ist die beste Art von Holzboden für die Verwendung mit einem Fußbodenheizungssystem, da es eine hohe Belastbarkeit bei Temperaturwechsel aufweist. Es können auch andere Holzböden und Laminatböden verwendet werden, aber bei weicheren und weniger dichten Hölzern muss auf die Dicke der Dielen geachtet werden, damit die Dielen nicht als Isolator wirken, der die Wärme blockiert. Als Faustregel für Holzfußböden gilt, dass die Oberflächentemperatur des Fußbodens 27 °C nicht überschreiten darf.

Fußbodenheizung Amtico

Installation der Isolierung mit dem Bodenbelag

Wir empfehlen die Installation einer hochwertigen Isolierung mit Ihrem neuen elektrischen Fußbodenheizungssystem. Die Isolierung reduziert den Wärmeverlust in Ihrem Haus und hält die von der Fußbodenheizung erzeugte Wärme im Raum. Unsere Dämmprodukte verbessern auch die Aufheizzeiten unserer Systeme – wodurch die Energieeffizienz der Fußbodenheizung weiter verbessert wird und die langfristigen Betriebskosten sogar noch geringer werden.

Ein Angebot Anfordern

Hier klicken und SOFORT Angebot anfordern!

Verändern Sie die Art und Weise, wie Sie Ihr Zuhause beheizen, mit Warmup, der weltweit meistverkauften Marke für Fußbodenheizungen.

Scroll to Top