Fußbodenheizung für Betonböden

Estrich mit Fußbodenheizung


Estrich mit einer Fußbodenheizung bietet einen elastischen und luxuriösen Bodenbelag für zeitgemäßes Wohnen.

Raum mit Betonfußboden

Estrich mit Fußbodenheizung: die Vorteile

Früher vor allem ausschließlich in der Industrie eingesetzt, ist Designestrich heute eine immer beliebtere Wahl für Renovierungen und Neubauten auf der ganzen Welt. Polierte Estrichböden sind strapazierfähig sowie leicht zu reinigen und verleihen einem Raum ein Gefühl von Modernität und Luxus.

Aufgrund ihrer hohen thermischen Masse sind Estrichböden ideal für die Beheizung durch eine Fußbodenheizung. Estrich sorgt für schnelle Aufheizzeiten und speichert die Wärme gut, sogar die durch die Sonneneinstrahlung erzeugte Wärme, sodass dieser Bodenbelag eine gute Option ist, um den Komfort und die Wärme Ihres Hauses zu verbessern.

Schlafzimmer im Minimalstil

Elektrische Fußbodenheizung für Estrich

Die Eigenschaften der Wärmespeicherung von geschliffenem Estrich machen ihn für die Fußbodenheizung zu einem idealen Bodenbelag.

Elektrische Systeme

Wenn Sie im Rahmen eines Neubauprojekts einen Designestrich verlegen, ist unser WIS System die ideale Wahl für eine elektrische Fußbodenheizung. Es wird direkt in einer 50 Millimeter bis 100 Millimeter Betonschicht installiert und ist aufgrund seiner langsameren Aufheiz- und Abkühlzeiten ideal für Räume im Dauerbetrieb.

Wenn Sie eine elektrische Fußbodenheizung unter Trockenestrich oder auf einen vorhandenen Unterboden nachrüsten, sind die StickyMat Heizmatten ein geeignetes System, da sie eine flache Aufbauhöhe bieten, welche die Bodenhöhe kaum beeinflusst.

Arten von Estrich- oder Betonbodenbelägen

Polierter Sichtbeton

Eine übliche Form von Betonböden, eine tiefe Betonschicht wird in Position gegossen, bevor sie nach dem Aushärten poliert wird.

Polierter Sichtestrich

Auf einen vorhandenen Unterboden wird eine flache Schicht selbstnivellierender Fließestrich aufgetragen und nach dem Trocknen poliert.

Polierte Betonauflage

In einigen Fällen wird eine sehr dünne Schicht aus poliertem Betonüberzug über vorhandenen beschädigten Betonböden angebracht.

breite Treppe eines modernen Hauses mit Betonboden

Estrich für jedes Projekt geeignet

Die Fußbodenheizung im Estrich eignet sich sowohl für Neubauten als auch für Sanierungen.

Neubauprojekte

Geschliffener Sichtestrich wird oft im Rahmen eines Neubauprojekts eingebaut, da seine Tiefe bereits in der Planungsphase berücksichtigt werden kann. Um die Installation effizient und problemlos durchzuführen, haben wir eine fortschrittliche elektrische Fußbodenheizung für Estrich entwickelt, die direkt im Bodenbelag verlegt wird.

Nachrüsten mit vorhandenen Estrichböden

Sie können die Fußbodenheizung auf dem vorhandenen Estrich- oder Unterboden installieren. Wenn Sie bereits einen geschliffenen Estrichboden haben, können Sie die flachen elektrischen Heizsysteme von Warmup verlegen, bevor eine neue Schicht Ausgleichsmasse sowie eine Sichtestrichschicht verlegt wird. Wenn die vorhandenen Böden aus Betonuntergründen bestehen und Sie einen Estrichbelag darüber verlegen möchten, beispielsweise Trockenestrich, können wir Ihnen ebenfalls entsprechende elektrische Fußbodenheizsysteme anbieten, die für diesen Einsatz geeignet sind.

Handschuhe und Schaltpläne für Installateure

Kosten einer Fußbodenheizung im Estrich

Die Fußbodenheizung im Estrich ist eine energieeffiziente Heizlösung, mit der Heizkosten gespart werden können. Die Kosten für die Installation einer elektrischen Fußbodenheizung mit einem geschliffenen Designestrich hängen von einigen Faktoren ab, darunter die Größe des Projekts, der Standort, die Qualität und die vorhandene Baustruktur. So sind die Kosten für das Beschleifen vorhandener Betonböden in der Regel geringer als das Verlegen eines neuen Estrichbodens.

Installieren einer Strahlungsheizung mit Betonböden

Die Installation von beheizten Betonböden variiert von System zu System, in diesem Fall werden wir jedoch die Installation unserer tauchfähigen WIS-Fußbodenheizung untersuchen. Stellen Sie immer sicher, dass Sie mit einem erfahrenen Ingenieur zusammenarbeiten, der bereits eine Fußbodenheizung in Betonböden installiert hat, und stellen Sie sicher, dass Ihr Projekt das zusätzliche tragende Gewicht von Betonböden strukturell aufnehmen kann.

Es wird empfohlen, ein Fußbodenheizungssystem mit Isolierung zu installieren, um den Wärmeverlust zu reduzieren und die Energieeffizienz des Systems zu verbessern. Daher besteht der erste Schritt darin, eine Schicht Warmup-Isolierung und feuchtigkeitsbeständige Membranen auf Ihrem Unterboden zu installieren. Die Fußbodenheizung kann direkt auf diesem Isoliermaterial installiert werden, bevor sie getestet und dann mit einem Betonguss bedeckt wird. Schalten Sie Ihre Heizung nicht ein, während der Beton aushärtet, da dies zu Schäden führt. Nach vollständiger Trocknung kann der Beton von Ihrem Fachhandwerker poliert werden.

elektrische Fußbodenheizungsmatten für Feuchträume

Erhalten Sie noch heute ein kostenloses Angebot

Verändern Sie die Art und Weise, wie Sie Ihr Zuhause beheizen, mit Warmup, der weltweit meistverkauften Marke für Fußbodenheizungen.

Scroll to Top
Scroll to Top