Fußbodenheizung Vinylbodenbelag

Fußbodenheizung unter Vinyl


Fußbodenheizungen ergänzen den langlebigen Vinyl-Bodenbelag perfekt.

Korkboden Wohnzimmer

Korkboden und Fußbodenheizung

Neben einem Vinylboden ist eine elektrische Fußbodenheizung auch unter Korkbelägen geeignet. Nach einer Reihe aufwendiger und aufschlussreicher Testreihen, die sowohl Amorim in Portugal als auch Warmup im betriebseigenen Testlabor in Deutschland durchführten, gab Amorim Revestimentos nun Warmup als künftigen Partner bei Fußbodenheizungen bekannt. Amorim ist weltweit führender Hersteller für Kork und Korkböden mit über 140 Jahren Erfahrung in der Verarbeitung verschiedener Korkmaterialien.

Ein großer Pluspunkt von Kork und Vinyl ist, dass diese Bodenbeläge sehr pflegeleicht sind. Der Boden lässt sich ohne Probleme nass reinigen und mit einer elektrischen Fußbodenheizung ist der Belag schnell wieder trocken. Dadurch werden eine hohe Luftraumfeuchtigkeit und die Bildung von Schimmel verhindert. Zudem wird die Verbreitung von feuchtigkeitsliebenden Milben unterbunden, aus diesem Grund ist die Kombination einer Fußbodenheizung mit Vinyl oder Kork besonders für Allergiker geeignet.

Wenn Sie Fragen zur Verwendung einer Fußbodenheizung unter Vinyl oder Korkbelägen haben, können Sie sich über die kostenlose technische Hotline von Warmup an uns wenden. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die Möglichkeiten, wie Sie Ihre Räume optimal und effizient mit einer elektrischen Fußbodenheizung unter einem Vinylboden oder einem anderen Bodenbelag beheizen können.

Fußbodenheizung Amtico

Elektrische Fußbodenheizung für Vinyl

Die am besten geeignete elektrische Fußbodenheizung für Vinyl hängt von zwei Faktoren ab: der Art des Vinylbodens und dem Raum. Hier wird in trockene Räume, beispielsweise Wohn- und Schlafzimmer, sowie Nassebereiche, wie Badezimmer, unterschieden.

Außerdem gibt es vier Arten von Vinylböden, die sich in ihren Eigenschaften und damit in ihren Anforderungen an eine Fußbodenheizung unterscheiden. Diese Typen sind Amtico, Karndean, Klick-Vinyl und Tarkett-Böden. Erkundigen Sie sich immer beim Bodenhersteller nach der Kompatibilität des gewählten Vinylbodens mit einer elektrischen Fußbodenheizung.

Trockenräume

Ein Trockenraum ist ein Raum ohne ein wesentliches Wasserelement. Räume, wie Schlafzimmer, Wohnzimmer und Flure, sind so genannte Trockenräume, ebenso wie Küchen, obwohl sie mit Spülbecken und oft Waschmaschinen oder Geschirrspülern ausgestattet sind. Das WLFH Folienheizsystem in Kombination mit den Verbundplatten von Warmup, die das System vom Bodenbelag trennen, ist in der Regel für einen Vinylboden auf einer elektrischen Fußbodenheizung in Trockenräumen geeignet. So vermeiden Sie eine eventuell entstehende Punktlast, sodass der Bodenbelag sowie das Heizsystem zuverlässig geschützt sind.

Nassbereiche

Die Fußbodenheizung kann unter Vinyl in Nassbereichen installiert werden. Abhängig von Ihrer Projektspezifikation empfehlen wir das DCM-PRO Entkopplungssystem. Hierbei wird die Fußbodenheizung mit einer zehn Millimeter dicken Schicht einer selbstnivellierenden Masse abgedeckt, um das System vor Feuchtigkeit zu schützen.

Aluminiumfolien-Heizsystem

WLFH Folienheizsystem

Das Warmup WLFH Folienheizsystem ist eine elektrische Fußbodenheizung, die mit Verbundplatten für die meisten Vinylböden in Trockenbereichen verwendet wird.

StickyMat System

StickyMat Heizmatte mit ultradünnem 1,8 Millimeter Draht, der die Bodenhöhe nicht beeinflusst.

DCM-PRO System

DCM-PRO System mit selbstklebender Entkopplungsmatte für eine besonders schnelle Verlegung.

DWS System

Das DWS Sytem ist perfekt für unregelmäßig geformte Räume und Räume mit vielen Einbauten.

Fußbodenheizung Amtico

Fußbodenheizung mit Vinyl: Temperatur

Bei der Verwendung einer Fußbodenheizung unter Vinyl sollte die Temperatur des Bodens nicht mehr als 27 °C betragen, da sich der Bodenbelag durch höhere Temperaturen verformen und verfärben kann. Unterstützen Sie die Kombination eines Vinylbodens mit einer elektrischen Fußbodenheizung durch unsere Thermostate, um die Temperatur dauerhaft auf diese maximale Temperatur zu beschränken. Unser 6iE Smart Thermostat hat beispielsweise einen integrierten Überhitzungsschutz. Der Bodenfühler überwacht hierzu stetig die Temperatur. Unsere Thermostate bieten Ihnen zudem einen hohen Komfort und sorgen für noch mehr Effizienz beim Heizen.

Übertragung von Wärmebegrenzungen

Alles über dem Heizgerät, einschließlich Unterlage, Verbundplatte und abschließendem Bodenbelag, muss innerhalb der in der folgenden Tabelle angegebenen Grenzen liegen. Wenn der Hersteller des Vinylbodens angibt, dass der Bodenbelag in Verbindung mit einer Unterlage verwendet werden muss, darf die Unterlage nicht mehr als drei bis sechs Millimeter dick sein und sollte atmungsaktiv sein.

Wir empfehlen, das System nur zu installieren, wenn die folgenden Grenzwerte eingehalten werden. Nur bei Beachtung der Werte ist sichergestellt, dass bei Ihrer Fußbodenheizung unter Vinyl Hitzestau vermieden und die optimale Heizleistung gewährleistet wird.

Übertragung von Wärmebegrenzungen
TOG-Wert 1,5 (außer anders angegeben)
RSI  0,15m² (außer anders angegeben)

Wohnzimmer mit Vinylboden

Erhalten Sie noch heute ein kostenloses Angebot

Verändern Sie die Art und Weise, wie Sie Ihr Zuhause beheizen, mit Warmup, der weltweit meistverkauften Marke für Fußbodenheizungen.

Scroll to Top
Scroll to Top