Fußbodenheizungsisolierung Hintergrund unscharf
Isolierplatte

Dämmung unter Fußbodenheizung


Der Einsatz von Isolierplatten steigert die Effizienz einer Fußbodenheizung und reduziert die Aufheizzeiten sowie Betriebskosten erheblich. Die Wärmedämmung erfolgt unter der Fußbodenheizung.

Vorteile und Eigenschaften

icon

Energieeffizienz steigern

Der Einsatz von Dämmplatten für eine Fußbodenheizung reduziert die Aufheizzeit um bis zu 90 %.

icon

Belastbar und flexibel

Isolierplatten aus extrudiertem Polystyrol sind mit 30 Tonnen pro Quadratmeter belastbar und können für jeden Raum optimal zugeschnitten werden.

icon

Wasserfest und schalldämmend

Die Isolierplatten eignen sich auf Grund ihrer Feuchtigkeitsbeständigkeit perfekt für Bäder und Duschräume und besitzen hohe schalldämmende Eigenschaften.

Tabelle mit Aufheizzeiten

Effizientes heizen mit Isolierplatten

Viele Leute fragen sich, ob es sich lohnt, Dämmplatten für die Fußbodenheizung zu verlegen. Die Antwort darauf: ein klares Ja! Isolierplatten sind ideal für die Effizienz einer elektrischen Fußbodenheizung geeignet, da sie verhindern, dass die Wärme aus der Heizungsanlage nach unten in den Unterboden entweicht. Dadurch wird die Wärme nach oben auf die Bodenfläche geführt.

Isolierplatten verbessern die Effizienz Ihrer Fußbodenheizung, indem sie eine schnellere Aufheizzeit ermöglichen, während die Wärme nicht durch den Untergrund entweichen kann.

Isolierplatte für elektrische Fußbodenheizung

Dämmmaterial und Aufbauhöhe

Warmup Dämmplatten für den Einsatz unter einer Fußbodenheizung werden aus wasserfestem extrudiertem Polystyrol hergestellt, das auf beiden Seiten mit einer dünnen Schicht glasfaserverstärktem Zement versehen ist. Die Isolierplatten sind in verschiedenen Stärken von 6 mm bis 50 mm erhältlich, die auf die individuellen Anforderungen des Projekts abgestimmt sind. Die Platte ist für eine Belastung von 30 Tonnen pro Quadratmeter ausgelegt. Bei Warmup können Sie zwischen beschichteten (Insboard) und unbeschichteten (InsboardBlue) Isolierplatten auswählen. Beschichtete Isolierplatten eignen sich für den Einsatz bei verklebten Bodenbelägen und unbeschichtete für den Einsatz bei schwimmenden Bodenbelägen.

Die 0,5 mm dicke Zementbeschichtung bietet eine hervorragende Oberfläche für Fliesenkleber, Putz und Spachtelmassen, ohne dass eine Grundierung erforderlich ist.

Isolierplatte

Wie funktionieren die Isolierplatten?

Die geringe Wärmeleitfähigkeit der Dämmplatte erhöht die Effizienz von Fußbodenheizungen, auch wenn sie auf vorgedämmten Untergründen eingesetzt werden. Die Dämmplatte verhindert, dass die Wärme nach unten entweicht, sodass der Wärmeverlust durch den Untergrund deutlich reduziert wird. Dadurch erwärmt die Fußbodenheizung den Boden und den Raum schneller und sorgt dafür, dass der Boden nach Gebrauch wieder zeitnah abkühlt. Durch die Verkürzung der Aufwärm- und Abkühlzeit des Raumes kann der Raum bei einer niedrigeren Temperatur geheizt werden – das reduziert den Wärmeverlust und spart Energie.

Aufgrund ihrer wasserdichten Eigenschaften können Warmup Isolierplatten hervorragend in Badezimmern eingesetzt werden. Die Fliesen können ohne vorherige Vorbereitung direkt auf die Wärmedämmung unter der Fußbodenheizung aufgetragen werden.

Heizmatte 3D an einer Wand

Ideal für den Einsatz als Wanddämmung im Bad

Aufgrund ihrer wasserdichten Eigenschaften eignen sich Warmup Dämmplatten perfekt für die Isolierung von Badezimmer- und Nassraumwänden. Sie können auch als Fliesenrückwand verwendet werden, perfekt für die Installation mit unserem StickyMat 3D-Wandheizungssystem, das ein luxuriöses Gefühl von 360°-Wärme in kalt geflieste Badezimmer bringt. Wandfliesen können ohne vorherige Vorbereitung direkt auf die Dämmplatten oder auf die Heizung aufgebracht werden.

Wenn spezifische Berechnungen erforderlich sind, um die Bauvorschriften zu erfüllen, wenden Sie sich an Warmup, und wir können dies für Sie erledigen.

Technische Information

Product Documentation
Technische Details
Abmessungen 1250 mm(L) x 600 mm(B)
Stärke 6mm, 10mm, 20mm, 30mm, 40mm, 50mm
Belastbarkeit bis 30 t pro m²
R-Werte (m² K/W) 6 mm = 0,12, 10 mm = 0,24, 20 mm = 0,55,
30 mm = 0,85, 40 mm = 1,15, 50 mm = 1,45
Baustoffklasse Euroklasse E

Ein Angebot Anfordern

Erhalten Sie noch heute ein kostenloses Angebot

Verändern Sie die Art und Weise, wie Sie Ihr Zuhause beheizen, mit Warmup, der weltweit meistverkauften Marke für Fußbodenheizungen.

Scroll to Top
Scroll to Top