Warmup Referenzen


Das Projektteam von Warmup arbeitet mit Architekten, Bauunternehmern, M&E-Beratern, Bauherren und Entwicklern an Projekten aller Größenordnungen. Sehen Sie unten einige unserer Projekte.

Peninsula Hotel Paris
Warmup-Fußbodenheizungsmatten sind in einem der renommiertesten Hotels der Welt im Peninsula Paris, Frankreich, installiert. Einzigartig mit einem speziellen Niedrigenergie-System.
Referenzbild London Dock
Nur wenige Augenblicke von der Tower Bridge entfernt liegt London Dock, ein blühendes neues Kulturviertel mit einer großen Auswahl an hochwertigen neuen Häusern, die mit Fußbodenheizungen von Warmup ausgestattet sind.
Badezimmer mit elektrischer Fußbodenheizung
Eine Komfort-Heizung mit Entkopplung und Abdichtung für ein privates Badezimmer mit einem Smart-Thermostat für eine effiziente Steuerung. Die Planung sowie die erste Inbetriebnahme erfolgte durch das Warmup-Team.
Aquariohm Sauna
Beheizte Wege für eine Saunalandschaft in Hessen. Schnee- und Eisfrei durch den Winter. Kein Salz an den Füßen und keine Kosten für Personal, Instandhaltung und Wartung.
Steigenberger Hamburg
Komfort-Heizungen für Badezimmer mit werksseitiger Verlängerung und Spezial-Heizungen für das Hotel in Hamburg. Dazu gewerkübergreifende Beratung durch das Warmup-Projekt-Team.
Tiny House Wohnträume
Für eine Reihe neuer Tiny Houses wurde eine Heizlösung benötigt. Gesucht wurde ein System was sich einfach in den Produktionsprozess einbinden lässt, einfach in der Installation und sehr langlebig ist.
Referenz Hotel Katharinenhof
Im Zuge von Renovierungs- und Erweiterungsmaßnahmen wurden die Bäder des 4-Sterne-Hotels erneuert. Konvektionsheizsysteme (Heizkörper) scheiden auf Grund …
Elektrische Vollheizung Haus München
Für einen Neubau im Umland von München sollte ein Heizkonzept entwickelt werden, dass den Benutzern große Flexibilität bei der Nutzung und langfristige Betriebs­sicherheit sowie …
Mark Selby Snooker
In England sind erfolgreiche Snookerspieler besonders gefragt; sie schätzen hochwertige Qualität. Wenn nun ausgerechnet der Snooker-Weltmeister von 2014, Mark Selby,

Scroll to Top
Scroll to Top