Fußbodenheizung im LoftCube, München

Loftcube von Innen

LoftCube


◩ Projekttyp

Wohn

◩ Projektstandort

München

◩ Systemspezifikationen
  • WLFH – Alu-Heizmatte mit System
  • 6iE Smart WLAN Thermostat
  • Isolierplatten
◩ der Auftraggeber

LoftCube

◩ Heizungssystem

Elektrische Fußbodenheizung

◩ Projektgröße

39 m²

Loftcube Wohnzimmer

Die Herausforderung

Neun Tonnen schwer und 39 m² groß ist der mobile LoftCube, der auf Flach­dächern großer Gebäude oder zu ebener Erde aufgestellt werden kann und Wohnen in jeder gewünschten Umgebung ermöglicht. Innerhalb einer Woche ist das Tragwerk mit aufgesteckten Fassadenelementen inklusive Innenausbau komplett aufgestellt. Noch schneller lässt es sich wieder abbauen.

Die Lösung

Die Wahl für die Fußbodenheizung fiel nicht nur auf Warmup, weil sie sich wieder aus­bauen und erneut verwenden lässt, mit ihr sind auch Sonderlösungen für unge­wöhnliche Raumflächen und Bodenbeläge möglich. Ein großer Vorteil ist auch die völlige Gestaltungsfreiheit bei der individuellen Planung der Räume, denn es muss kein Platz für Heizkörper berücksichtigt werden.

Das Ergebnis

Für den Münchener LoftCube wurde das ultradünne Warmup Aluminiumfolien-Heiz­system mit einer Leistung von 140 W/m² ausgewählt. Teppichboden und der leichte Verbund­werkstoff Corian in Naturstein-Optik wurden hier als Boden­materialien ver­wendet und schwimmend ver­legt. Nun kann die elektrische Fuß­boden­heizung jederzeit und an jedem Ort, Elektro­anschluss voraus­gesetzt, in Betrieb ge­nommen werden.

Produktinformation

Erfahren Sie mehr über die in diesem Projekt verwendeten Fußbodenheizungsprodukte


Du hast Fragen zu Warmup?

Wenn Sie daran interessiert sind, bei Ihrem nächsten Projekt eine Fußbodenheizung zu spezifizieren, setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung


Nach oben scrollen