Das Thema Elektrosmog ist sehr aktuell, ebenso wie die Auswirkungen von Fußbodenheizungen auf die Gesundheit. Wir von Warmup bieten Ihnen elektrische Fußbodenheizungen, die positive Effekte für Ihre Gesundheit haben können. Elektrosmog durch die Fußbodenheizung ist bei Warmup kein Thema, Allergiker profitieren von der Raumluft und die Sicherheit des Systems wird bis ins kleinste Detail getestet. In diesem Blogbeitrag erörtern wir Ihnen die verschiedenen Faktoren und erklären, warum eine Fußbodenheizung das optimale System für Ihr gesundes Zuhause ist.

Blind

Fußbodenheizung und Elektrosmog

Das Wichtigste zuerst: Eine Fußbodenheizung erzeugt kaum Elektrosmog. Sind elektrische Geräte im Einsatz, erzeugen die elektrischen Leiter magnetische Felder, die Auswirkungen auf Mensch und Tier haben können. Deswegen sollte Elektrosmog besonders im Schlafzimmer vermieden werden.

Genießen Sie mit einer elektrischen Fußbodenheizung von Warmup den Vorteil, dass diese kaum Elektrosmog verursacht. Die Heizleiter sind mit einer Dual-Technologie ausgestattet, dass bedeutet, Hin- und Rückleiter liegen direkt nebeneinander. Beide geben ein magnetisches Feld ab, jedoch heben diese sich durch ihre Nähe nahezu vollständig gegenseitig auf. So ist der Elektrosmog einer Fußbodenheizung kaum messbar. Vertrauen Sie auf die Qualität, die Sie bei einer Fußbodenheizung erhalten. Die Systeme werden eingehend getestet und erfüllen vollkommen die KEMA-Qualitätsstandards. Auf diese Weise erhalten Sie eine sichere Fußbodenheizung, die keinen Elektrosmog in Ihrem Zuhause verursacht.

Fußbodenheizung für Allergiker

Ein weiterer Faktor, der für die elektrischen Fußbodenheizung und Ihre Gesundheit spricht, stellt die vom Boden ausgehende Wärme dar. Diese sorgt für eine verbesserte Klimatisierung des Raumes im Vergleich zu anderen Heizsystemen. Da die Fußbodenheizung überwiegend Strahlungswärme abgibt, erwärmt sie „Körper” innerhalb eines Raumes und nicht die Luft selbst. Dadurch genießen Sie komfortable Wärme bei frischer Luft. Andere konventionelle Heizsysteme erwärmen die Luft um die Heizung herum und hinterlassen kalte Stellen in anderen Bereichen des Raumes. Die konventionelle Heizung benötigt eine Leitung und Konvektion, damit die Wärme vollständig im Raum zirkulieren kann. Die Luftzirkulation erhöht jedoch die Staubentwicklung, die bei Allergikern zu Atembeschwerden führen kann. Eine konventionelle Heizung reduziert außerdem die Luftfeuchtigkeit des Raumes, sodass die Luft trocken und unangenehm ist. Die Fußbodenheizung ist daher ein sehr empfehlenswertes Heizsystem für Allergiker.

Bild

Die Sicherheit der elektrischen Fußbodenheizung

Besonders in Badezimmern ist eine Fußbodenheizung sehr beliebt. Gleichzeitig häufen sich hier die Sorgen, ob sich ein Nassbereich mit einem elektrischen Heizsystem verträgt oder gar Stromschläge verursachen kann. Unsere Systeme werden in bester Qualität unter strengen Anforderungen hergestellt und durchlaufen eine Vielzahl an Tests, um eine sichere Arbeitsweise zu gewährleisten. So wird beispielsweise jedes einzelne Produkt bei 5000 Volt getestet, ehe es versandt wird. Bei der Konstruktion des elektrischen Heizkabels sind die Drähte von einer Ummantelung umgeben, die, sollte dennoch Fehlerstrom auftreten, diesen vom Bodenbelag und damit von Ihnen wegleitet. Die Heizkabel sind aus insgesamt vier Schichten konstruiert, sodass eine hohe Stabilität und Sicherheit gewährleistet ist. Die Heizleitung ist BEAB-geprüft und entspricht den höchsten Sicherheitsstandards. Bei der Installation einer Fußbodenheizung sollte ein FI-Schutzschalter verwendet werden, um sicherzustellen, dass das System ordnungsgemäß funktioniert. Dieser sorgt dafür, dass im Falle eines Ungleichgewichts im Stromfluss das System abgeschaltet wird.

Bild

Sicherheit der elektrischen Fußbodenheizung

Die elektrischen Fußbodenheizungen von Warmup entsprechen in vollem Umfang den entsprechenden gesetzlichen Richtlinien und Bestimmungen. Alle Systeme werden eingehend getestet, sodass Sie stets ein Produkt in Top-Qualität erhalten. Wir besitzen drei Testlabore in Deutschland, die gemäß EN 442-2-Standard zertifiziert sind, Prüfeinrichtungen, sowie diverse Testobjekte, in denen die Funktionalität und Effizienz stets weiterentwickelt wird.

Darüber hinaus sind die Produkte von Warmup mit Zertifizierungen ausgezeichnet, die eine sichere und effiziente Funktion gewährleisten. Folgende Prüfzeichen tragen unsere Heizsysteme: KEMA, CE, BEAB, CSA, UL, SEMKO, VDE und GS. Zusätzlich sind die Heizleiter nach IPX7 für Nassbereiche zertifiziert, daher ist es möglich, diese in bodengleichen Duschen zu verlegen und so für einzigartigen Luxus in Ihrem Badezimmer zu sorgen.

Bild

Vielfältige Vorteile

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Sie durch unsere Heizsysteme erhalten. Neben den Faktoren zur Sicherheit und Gesundheit einer Fußbodenheizung, genießen Sie ferner eine effiziente Lösung, die langfristig Ihre Heizkosten senkt. Durch den Einsatz hochwertiger Thermostate haben Sie die Möglichkeit, Ihre Räume optimal zu regeln.

Des Weiteren ist die Installation einer elektrischen Fußbodenheizung sehr einfach und kann sowohl in Neubauten als auch bei Renovierungen umgesetzt werden, ohne dass sich das Bodenniveau maßgeblich erhöht. Wir bieten Ihnen Modelle, die Sie in konventionell geschnittenen, aber auch in unregelmäßig geformten Räumen verlegen können. Ebenso sind unsere Fußbodenheizungen unter unterschiedlichen Bodenbelägen verlegbar, sodass wir Ihr persönliches Wohnkonzept bestens unterstützen.

Genießen Sie die Vorteile einer Fußbodenheizung, von Gesundheit über Sicherheit bis hin zu einwandfreier Effizienz. Gerne beraten wir Sie, welches System sich am besten für Ihre Anforderungen eignet oder beantworten Ihnen weitere Fragen zu den Produkten von Warmup.

Warmup Angebotsanforderung : sofort, genau, flexibel

Warmup bietet eine umfangreiche Auswahl an elektrischen Heizsystemen für den Innen- und den Außenbereich, die mit allen Bodentypen und Projekten kompatibel sind.

Angebot anfordern
Kategorien : Heizung und Gesundheit